Nahrungsergänzungsmittel für gesündere Haare

Nahrungsergänzungsmittel für gesündere Haare

Gesunde und volle Haare möchte jeder haben, jedoch funktioniert das oftmals nicht so einfach wie man das gerne hätte. Die Haare brechen ab einer bestimmten Länge ab, werden dünn und trocken. Was die meisten nicht wissen ist, dass der ein Nährstoffmangel dazu beitragen kann, dass deine Haare ausfallen oder nicht so gesund wachsen. Mit den richtigen Nahrungsergänzungsmitteln kannst du also dein Haarwachstum stark beeinflussen und zu einem gesunden Haar beitragen. Welche Nahrungsergänzungsmittel das sind erfährst du in dem folgenden Betrag.

sunday-natural-hair

 

Tipp 1: Gerstengras

Gestengras wird derzeit tatsächlich als Superfood bezeichnet. Gerade durch das beinhaltende Chlorophyll und die reiche Nährstoffdichte sollte es in jeder Küche zu finden sein.

Es handelt sich dabei um die jungen Triebe der Gerste, welche direkt nach dem Keimen entsteht. Im Umkehrschluss ist die Rede von der Gerste, die sonnst als Getreide in den Handel kommt. Besonders wird Gerstengras durch ihre wertvollen Nährstoffe, Vitaminen, Antioxidantien und Mineralien. Somit bringt Gerstengras alle Inhaltsstoffe mit, welche das Haarwachstum anregen kann und gegen Haarausfall helfen kann. Zudem unterstützen gerade die Antioxidantien deine Haut vor freien Radikalen und wirken sich positiv auf deine Haut aus. Es ist essenziell für den Haarwachstum, durch seinen hohen Proteingehalt, wie auch bioverfügbaren Mineralstoffen und Vitaminen.

Ich nehme da am besten das Gerstengras Pulver von Sunday Natural. Dabei mischt du dir einen gehäuften Teelöffel Gerstengraspulver in ein Glas mit Flüssigkeit zu, sei es Wasser oder in einen Shake, dass ist dir überlassen. Das nimmst du dann bestenfalls 1bis 3-mal am Tag vor einer Mahlzeit zu dir.

Kleiner Gerstengras Tipp für dich: Rühre einen gehäuften Löffel Gerstengras Pulver vor einer Mahlzeit mit 200ml Wasser. Ich nehme super gerne das Gerstengras am Morgen auf nüchternen Magen. Das ist auch ein kleiner „Abnehmtrick“ für mich.

 

 

Tipp 2: Biotin

Biotin oder auch Vitamin B7 genannt, ist ein Bestandteil von Enzymen, welcher an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt ist. Bekannt ist Biotin jedoch vor allem für die Neubildung von Haarwurzeln und des Nagelbettes. Es schützt vor Haarausfall und fördert den Glanz in deinen Haaren. Zudem sorgt es für eine gesunde Haut und feste Nägel. Unsere Haare und Nägel bestehen aus Kreatin, welches sich durch Eiweiß und Vitamin B7 bildet. Durch die Versorgung mit Biotin (Vitamin B7) stärkst du also Nägel und Haare. Um deine Haare und Nägel ausreichend mit Biotin zu verpflegen, wird empfohlen eine Biotin Kapsel täglich einzunehmen.

Nicht vergessen: Mit unserem Sunday Natural Rabattcode erhältst du jetzt 10 %, trage SHINEHAPPY10 unter Aktionscode in deinem Warenkorb ein.

 

sunday_biotin

 

 

Tipp 3: Kieselsäure

Kieselsäure oder Kieselerde ist eine chemische Verbindung aus dem Spurenelement Silizium und Sauerstoff. Kieselsäure soll dazu beitragen die Knochen zu stärken und Haut, Haare und Nägel zu festigen, dies ist selbst wissenschaftlich bewiesen. Denn das Silizium in der Kieselsäure sorgt für Festigkeit und Dehnbarkeit zugleich. Die Wirkung auf die Haarstruktur hat nach Untersuchungen ergeben, dass die Haare voller und dicker nachgewachsen sind. Kieselsäure unterstützt nicht nur die Schönheit von innen, sie kann auch die Gesundheit im Allgemeinen fördern. Beispielsweise zur Heilung der Haut von Reizungen oder Irritationen oder um Magen-Darm-Beschwerden entgegenzuwirken. Damit das Haar von innen heraus kraftvoller zu machen oder das Bindegewebe sowie die Nägel zu stärken, kann man die Kieselsäure in Form von Kapseln einnehmen. Bei den KIESELSÄURE 350mg, wird empfohlen wird es eine Kapsel täglich zu nehmen.

Wusstest du das der Kieselsäure Anteil in unserem Körper mit dem Alter abnimmt? Deswegen kann es sich lohnen, auf die zusätzliche Einnahme von Kieselsäure zu setzen!

Hoffentlich konnten dir unsere Essentials von Sunday Natural helfen, dein Haar zu stärken!